EXPERT Wiki
Join us
Newsletter
Get in touch
Abmelden
Service- & Bestell-Hotline: +49 (0)821 899 493-0 Wir beraten Sie gerne: Mo.- Fr. 9:30 - 17:30 Uhr
  • Beratung
  • Angebot
  • Verkauf
  • Kompetenzpartner ABUS Secvest
  • AXIS Solution Silver Partner
  • MOBOTIX Advanced Partner Deutschland
  • Geprüfter Trusted Shop

Ungebetenen Gästen keine Chance geben, mit einer Türsprechanlage

In einer Zeit, in der Einbrüche an der Tagesordnung sind, sollte die Sicherheit für die gesamte Familie gerade im privaten Bereich im Vordergrund stehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Einfamilienhaus oder ein Mehrfamilienhaus handelt. Eine einfache Türklingel oder Gegensprechanlage bietet in heutiger Zeit kaum noch eine ausreichende Sicherheit in einem Familienhaus an. Selbst ein Haustelefon gehört der Vergangenheit an.

Türsprechanlagen für Wohngebäude und Ein- und Mehrfamilienhäuser

Mit einer Türsprechanlage Besucher identifizieren

Die einzige sichere Alternative ist eine Türsprechanlage. Aber auch in diesem Bereich gibt es Unterschiede. So wirft sich die Frage auf, ob es eine Video-Türsprechanlage oder eine Funk-Türsprechanlage sein soll. Türsprechanlagen oder Gegensprechanlagen finden vielfach Verwendung im Sicherheitsbereich einer Firma oder in Hochhäusern, welche mit einem Türöffner gekoppelt sind, um ins Haus zu gelangen.

Wenn Sie sich für eine Türsprechanlage entschieden haben, ist es ratsam gleich ein Video-Komplett-Set, mit einer einfachen Installation zu kaufen. Zum einen ist der Preis einer Komplettanlage im Verhältnis günstiger, als wenn Sie im Laufe der Zeit die Türsprechanlage aufrüsten und der Einbau gestaltet sich auch recht unkompliziert.

Sieht man einmal von einer Gegensprechanlage und einem Haustelefon in einem Familienhaus ab, so gibt es verschiedene Möglichkeiten für den Einbau einer solchen Anlage. Die Anlagen unterscheiden sich in der Verbindungstechnik. Entweder einer 4-Draht, 3-Draht und 2-Draht-Technik. Es lassen sich aber auch vielfach ältere Sprechanlagen damit aufwerten. Die Installation ist recht einfach, da in den meisten Fällen nur die äußere Gegensprechanlage mit dem vorhandenen Haustelefon verbunden werden muss.

Qualitativ hochwertige Haus Gegensprechanlagen von Fermax, Mobotix und Abus

Die hochwertigen Haus Gegensprechanlagen aus dem Hause Fermax, Mobotix und Abus verfügen über eine besonders hohe Produktqualität. Mit Ihrem luxuriösen Design überzeugen die hochwertigen Sprechanlagen für Gebäude und Wohnhäuser nicht nur mit Ihrer ausgereiften Gebäudekommunikationstechnik. Aufgrund Ihrer robusten Bauweise sind die Haus Gegensprechanlagen nahezu vollkommen gegen Diebstahl und Vandalismus geschützt.

Mehr zu IP Kamera, Mini Kamera, WLAN Kamera und Einbruchschutz:

Mit einer Funk-Türsprechanlage Haustür und Hof im Blick behalten

Bei Häusern mit einer schlechten Verkabelung kann eine Funk-Türsprechanlage genau die passende Variante sein, wenn Ihr Haus über keine installierte Sprechanlage verfügt. Die über Funk arbeitende Anlage benötigt keine Verkabelung, spart somit Kosten und kann leicht demontiert und an einer anderen Wohnung oder Haus wieder problemlos montiert werden. Die Reichweite über Funk reicht bis zu 100m weit.

Video-Türsprechanlagen von Fermax - ausgereifte Gebäudekommunikationstechnik

Weitaus bessere Bedingungen liefert eine Video-Sprechanlage. Hier wird der Besucher schon bei einem Druck auf die Türklingel von der Familie erkannt. Sprüche wie: "Ich bin der Zeitungsausträger oder der Pizzabote" haben dann keine Chance mehr für einen Einlass. Derartige Anlagen lassen sich auch in Mehrfamilienhäuser installieren. Gute Video Türsprechanlagen ermöglichen eine Kommunikation über iPhone, Tablets und iPad, für die auch jeweils eine App erhältlich ist.

Gegensprechanlage mit integrierter Klingelanlage

Eine moderne Gegensprechanlage identifiziert Besucher und Gäste bevor Sie Zugang zum Wohnhaus oder Betriebsgebäude haben. In der Regel verfügen die modernen Gegensprechanlagen von Fermax, Mobotix und Abus über eine Klingelanlage. Diese Synergie hat den großen Vorteil, dass beide Gebäudekommunikationsanlagen gemeinsam installiert werden können und somit ein kontinuierliches Zusammenspiel ermöglicht.

4,805,00720